Schmuckstück der Gründerzeit: Eigentumswohnungen in der Schubartstraße

Die wunderschön dekorierte Fassade im Gründerzeitstil macht das hübsche Wohnhaus in der Schubartstraße zu einem wahren Schmuckstück. Die hohen Räume und die gut erhaltenen Holzdielen lassen den Traum vom Wohnen mit Altbau-Feeling wahr werden. Ein Teil dieses Traumes ist das Wissen, mit einer Wohnung aus dem Baujahr 1899 ein Stück Geschichte zu besitzen.  Zur Auswahl stehen 7 Wohnungen mit 1 bis 3 Zimmern. Bezugsfertig für Selbstnutzer ist eine Wohnung mit direktem Gartenzugang im Erdgeschoss und eine Einheit im ersten Obergeschoss. Die übrigen Wohnungen sind vermietet und daher eine sehr attraktive Kapitalanlage im äußerst beliebten Ortsteil Borsigwalde in Berlin-Reinickendorf.

Auf Einem Blick

1899

Baujahr

0

Stellplätze

7

Einheiten

116.000 - 378.000€

Preis

40 - 95m²

Größe

1 - 3

Zimmer

Umgebung

Schulen Und Kindergärten

Unmittelbar in der Näher Ihrer Immobilie befinden sich Kindergärten und Schulen, die schon fußläufig in nur wenigen Minuten zu erreichen sind. Die am nächsten gelegenen Bildungseinrichtungen sind die Evangelische Kindertagesstätte und die Benjamin-Franklin-Oberschule.

Geschäfte und Supermärkte

Für Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs ist ebenfalls gesorgt. In direkter Umgebung befinden sich zwei EDEKA-Filialen und der NP-Markt. Ebenfalls nur wenige Minuten entfernt finden Sie einen Netto-Marken-Discount und SPAR-Express sowie zwei Bäckereien. Für größere Einkaufstrips bieten sich die Hallen am Borsigturm mit vielen verschiedenen Geschäften an.

Anbindung

In nur wenigen Minuten zu Fuß gelangen Sie zur U-Bahn-Station Borsigwerke. Von hier aus können Sie mit der U-Bahn Linie U6 direkt in die Innenstadt fahren. Zum Berliner Hauptbahnhof brauchen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln lediglich 35, mit dem Auto sogar nur 20 Minuten.

Restaurants, Bars und Cafés

Für einen kulinarischen Ausflug müssen Sie sich nicht auf eine lange Fahrt einstellen, da mehrere Restaurants und Bistros nur einen Katzensprung weit entfernt sind. Beispielhaft hierfür sind das Trattoria di Ciro, Atma, oder Zadar Restaurant. Zum optimalen Tagesausklang bieten sich die gemütliche Kneipe „Zugpferd“ und die Altberliner Gaststätte „Skatklause Tegel“ an.

LAGE

Beispielwohnungen

Kontakt

Jetzt kontaktieren

Informationen zur Verwendung, Speicherung und Verarbeitung der Kontaktdaten: Datenschutz.

Ja, ich bin mit der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zum Zwecke derKontaktanfrage einverstanden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen und dieLöschung meiner Daten fordern.