Ihre Eigentumswohnung in der Tschaikowskistraße in Pankow

Altbau-Wohnung mit historischem Charakter

Der Bezirk im nördlichen Berlin war in den fünfziger Jahren ein Synonym für die DDR, denn in dem gutbürgerlichen Viertel waren führende Politiker und Botschaften beheimatet. Der Majakowskiring in Pankow bildete lange Zeit ein abgeschlossenes Wohngebiet der DDR-Nomenklatura. Auch die Tschaikowskistraße 13 ist ein Haus mit Geschichte: Hier residierte einst die Botschaft der UdSSR. Heute erfreuen sich Immobilien in dieser feinen Lage im Norden von Berlin besonders bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit. 

Die Immobilie bietet insgesamt 20 Wohnungen, die großzügige Wohnflächen auf zwei bis sechs Zimmer verteilen. Die Wohnungen sind in unterschiedlichem Zustand: Von hochmoderner Einrichtung zu schlichtem Wohnen ist alles dabei. Das Wohnhaus wurde umfassend renoviert und saniert. Dabei wurde in den inneren Gemeinschaftsbereichen wie Flur und Treppenhaus vorsichtig der 1912er-Altbaucharakter bewahrt. 

Im Laufe der Jahre ist das Wohnhaus fast zu einer Konzept-Immobilie geworden: Zum Haus gehört ein gemeinschaftlich genutzter Garten und die Kita Lotusblüte. Familien mit Kindern können hier leicht die richtige Eigentumswohnung finden.

Auf Einem Blick

1912

Baujahr

0

Stellplätze

20

Einheiten

225.000 - 1.090.000€

Preis

23 - 225m²

Größe

2 - 6

Zimmer

Umgebung

Das ist mal eine angesagte Lage: Die Altbauwohnungen in der Tschaikowskistraße befinden sich mitten im grünen Berlin-Pankow. Das historisch bedeutsame 350 Jahre alte Barockschloss Schönhausen liegt nur einen Steinwurf entfernt, und fast direkt vor der Tür fließt die Panke, die schon Claire Waldoff und Heinrich Zille inspirierte. Die Panke verbindet den Schlosspark mit dem Bürgerpark.

Geschäfte und Supermärkte

Die Immobilien in der Tschaikowskistraße bieten in ihrer Umgebung eine Menge Einkaufsmöglichkeiten – Supermärkte für die Dinge des täglichen Bedarfs ebenso wie Lebensmittel-Discounter und Drogeriemärkte. Für gehobene Ansprüche finden sich ganz in der Nähe, etwa in der Grabbeallee oder der Hermann-Hesse-Straße, Läden, Handwerker und Dienstleister. Wem das nicht genügt, der wird sich freuen über die große Auswahl, die ihm die rund 80 Fachgeschäften im Rathaus-Center Pankow bieten. Dahin kommen Sie von Ihrer Wohnung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in nur zehn Minuten.

Schulen Und Kindergärten

Besitzer einer Wohnung in der Tschaikowskistraße 13 können sich über eine hauseigene Kita freuen. Sie gehört bereits seit vielen Jahren zum Konzept des Wohnhauses. Weitere Kitas und Grundschulen befinden sich im nächsten Umfeld der Eigentumswohnungen in der Tschaikowskistraße. Auch Gemeinschaftsschulen, konfessionelle Schulen und eine Waldorfschule hat Pankow vorzuweisen, ferner gibt es mehrere Oberschulen sowie zwei nach Rosa Luxemburg bzw. Carl von Ossietzky benannte Gymnasien. Abgerundet wird der Bildungsstandort Pankow durch mehrere berufsbildende Schulen, Musikschulen, eine Ballettschule und sogar eine Schauspielschule – die „INAC“ (International Network of Actors) an der Pestalozzistraße.

Restaurants, Bars Und Cafés

In den Genuss des sprichwörtlichen Berliner Flairs kommen die Bewohner der Tschaikowskistraße auch durch einige schöne Cafés und Restaurants in der Umgebung, bequem zu Fuß zu erreichen. Das hübsche Café Sommerlust im Schlosspark liegt fast in Sichtweite. Apropos Sehen: Wann waren Sie zuletzt im Kino? Seit 1996 hat das legendäre Traditionskino „Blauer Stern“ wieder geöffnet - eine bekannte Adresse in Berlin. Dort liefen schon vor 100 Jahren Filme! In den kleineren Straßen nahe den Immobilien der Tschaikowskistraße warten typische Berliner Kneipen mit dem Charme des Pankower Kiezes auf, im Bürgerpark der Biergarten Rosenstein. Junge Leute treffen sich im Jugendzentrum „Kurt-Lade-Klub“, nur rund 600 Meter von Ihrer Eigentumswohnung in der Tschaikowskistraße entfernt.

Parks und Erholung

Die Eigentumswohnungen in der Tschaikowskistraße werden ergänzt durch den hauseigenen Garten, der gemeinschaftlich genutzt werden kann. Berlin-Pankow hat darüber hinaus seine eigene grüne Lunge: Die drei Naherholungsgebiete Schlosspark Schönhausen, Volkspark Schönholzer Heide und Bürgerpark Pankow bilden zusammen eine Fläche von etwa 48 Hektar. Alle drei sind mühelos fußläufig zu erreichen. Malerisch im Schlosspark liegt auch das Sommerbad Pankow, ein modernes Erlebnisbad für die ganze Familie, mit Schwimmschule und Wellnessbereich. Entspannen, sich erholen, joggen oder spazieren gehen – wer eine Eigentumswohnung in der Tschaikowskistraße sein Zuhause nennt, der tut dem Körper und der Seele etwas Gutes. Auch die Tschaikowskistraße selbst ist ruhig - der Blick aus Ihrem Zimmer mutet fast vorstädtlich an.

Anbindung

Wenn Sie von der Haltestelle Tschaikowskistraße in die Tram M1 steigen, dann gelangen Sie nonstop zur Friedrichstraße, direkt in die City. Die Anbindung Ihrer Wohnung an den öffentlichen Nahverkehr ist also sehr gut. Nur vier Minuten sind es zum 250er-Bus, der Sie zum U- und S-Bahnhof Pankow bringt. Von dort haben Sie schnellsten Anschluss in alle Stadtteile von Berlin, ob mit der U2 nach Ruhleben im Westen oder mit der S-Bahn zum Knotenpunkt Ostkreuz, oder an acht verschiedene Buslinien.

Medizinische Versorgung

Direkt im Haus praktiziert eine Psychologin und Heilpraktikerin. Rund um Ihre Wohnung in der Tschaikowskistraße finden Sie mehrere Zahnärzte, Ärzte und Apotheken. Im medizinischen Notfall sind auch fünf Krankenhäuser für Sie da. Das größte unter ihnen ist die Caritas-Klinik „Maria Heimsuchung“ mit neun Fachabteilungen. Daneben gibt es unter anderem die Geburtsklinik in der Kreutzstraße und die Evangelische Lungenklinik am Lindenberger Weg. Wer in Pankow Besitzer einer Wohnung ist, muss sich also keine Sorgen um die medizinische Versorgung machen.

Lage

Kontakt

Jetzt kontaktieren

Informationen zur Verwendung, Speicherung und Verarbeitung der Kontaktdaten: Datenschutz.

Ja, ich bin mit der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zum Zwecke derKontaktanfrage einverstanden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen und dieLöschung meiner Daten fordern.